Ralph Lauren – die Sommertrends 2016

Was mit Krawatten und Poloshirts begann setzt sich heute in exklusiver Damenmode in zeitlosem Design fort. Bei der New York Fashion Week im September 2015 zeigt das Label exklusive Abendrobe aus feinsten Stoffen, sowie feminine Kombinationen, die sich perfekt in den Alltag einfügen lassen.

Die weiße Hose erscheint unbeschreiblich bequem und lässig. Darüber passt dieser extreme Kontrast in Rot perfekt. Die weit geschnittene Bluse ist auf der Rückseite einseitig verlängert.

Zur Frühjahrsgarderobe 2016 gehört auch dieses edle aber schlichte Abendkleid von Ralph Lauren. Das Oberteil besitzt schmale Träger über die Schulter und fällt durch einen recht tiefen Ausschnitt auf. Der Rock ist weit schwingend geschnitten.

Ganz anders präsentiert sich dagegen dieses lässige Tagesoutfit. Die schicke Hose ist bis zur Wade geschnitten und schließt dort mit einem breiten Bund ab. Sehr trendy auch die braune, leichte Jacke mit angeschnittener Kapuze. Farblich passende Sneaker geben dem Freizeitoutfit den letzten Schliff.

Schick zum Shopping mit diesem auffälligen Outfit. Unter dem Kleid sitzt ein extrem kurzes Shirt. Das blaue, auf Figur geschnitte Kleid, fällt durch zwei seitliche Cut-Outs auf, die die Taille optisch noch schmäler wirken lassen.

Und hier noch ein buntes Abendoutfit für die nächste Party. Die vielen unterschiedlichen Farben sind kräftig. Das Oberteil ist wie eine Korsage gearbeitet und schräg gerafft. Der Rock ist weit geschnitten und schwingt lässig um die Beine.

Zeitlos und zu unterschiedlichen festlichen Anlässen tragbar ist dieses Abendkleid aus einem leichten, fließenden Sommerstoff. Das Oberteil ist klassisch zeitlos geschnitten, der Rock bekommt durch mehrere Lagen seine Fülle.

Bilder: © FashionStock.com/Shutterstock.com

Jenny