Malan Breton – Frühjahr/Sommer 2016

Malan Breton ist in Taiwan geboren und lebt heute in den USA. Sein Start in der Modewelt begann als Stylist. Prominente Namen wie Celine Dion, Linda Evangelista und Kylie Minogue waren seine Kundinnen. Sie haben im vermutlich auch die Tore zur Designerwelt geöffent. Hier die neuesten Entwürfe von der New York Fashion Week im September 2015.

Für die Frühjahr/Sommer Saison 2016 präsentiert Malan Breton ausgefallene Stoffe mit glanzvollen Effekten. Dazu gehört auch dieses aufsehenerregende Kleid in Blau. Es wird lediglich durch eine breite Schärpe zusammengehalten. Effektvoll der Übergang zu den knallroten Schuhen.

Sommerlich frisch mit bunten Blumen präsentiert sich dieses luftige Sommerkleid. Das Oberteil ist gerafft und als Neckholder gearbeitet. Der Rock erhielt einen sehr geradlinigen Schnitt.

Einen Hauch von Indien versprüht dieses extravagante Abendkleid in einem kräftigen Lila. Das Kleid ist am Oberteil asymmetrisch geschnitten, einseitig sind Schulter und Arm vollständig bedeckt. In der Taille und an der Schulter ist der Stoff leicht gerafft.

Dieses Outfit stellt ein Highlight im Alltag dar. Es besteht aus einer beigfarbenen Hose, einer klassischen weisen Bluse, beides ist durch eine breite, rote Schärpe abgesetzt. Darüber trägt das Model eine lange, dünne Jacke mit Flowerprint und Glanzeffekt.

Sehr klassisch präsentiert sich dieses schlichte Kleid. Ob zum Nachmittagstee oder für die Einladung zum Dinner, dieses Kleid zeigt sich vielseitig. Der schicke Rotton wird mit einer hellbraunen, auffälligen Handtasche und Schuhen in Orange und Blau kombiniert.

Zum Abschluss noch ein trendy Abendkleid von Malan Breton. Auch hier wieder glänzender, tiefblauer Stoff. Das Oberteil ist einfach geschnitten, unterhalb der Brust wird der Rock gerafft.

Bilder: © FashionStock.com/Shutterstock.com

Jenny