Karl Lagerfeld Mode

Der Modedesigner Karl Lagerfeld wurde am 10. September 1933 in Hamburg geboren. Bekannt wurde der Modeschöpfer mit einem von ihm kreirte Mantel aus Wolle. Damit gelang ihm der große Durchbruch und eine große Karriere wurde eröffnet. Schließlich gewann er 1955 er einen Preis beim Inter. Woll-Sekretariats. Pierre Balmain produzierte den ausgezeichneten Mantel und engagierte kurz drauf den jungen Lagerfeld als Assistent.

Dort starte er erfolgreiche eine Schneiderausbildung und blieb drei Jahre im Haus Balmain. 1958 fing er als Artdirektor bei dem Label von Jean Patou an, bis er 1963 zu Chloé wechselte und dort eine Stelle als künstlerischer Leiter fand. Bis ins Jahre 1983 war Lagerfeld für die Marke tätig. Nebenbei arbeitet er seit 1964 als freiberuflicher Designer für das Label Fendi und das noch bis heute.

Aktuelle Karl Lagerfeld Mode

Karl Lagerfeld Mini-Schultertasche K/Grainy Small aus Leder – Beige
295,00 EUR
Zeigen →
Karl Lagerfeld Mini-Schultertasche K/Grainy Small aus Leder – Camel
295,00 EUR
Zeigen →
Karl Lagerfeld Shopper aus Leder – Rosa
295,00 EUR
Zeigen →
Karl Lagerfeld Cropped-Flared-Jeans – Blau
165,00 EUR
Zeigen →
Karl Lagerfeld Tote Bag Robot – Schwarz
295,00 EUR
Zeigen →
Karl Lagerfeld Mini-Schultertasche K/Perforation – Schwarz
425,00 EUR
Zeigen →
Karl Lagerfeld Shopper K/Klassik aus Leder – Schwarz
295,00 EUR
Zeigen →
Karl Lagerfeld Smartphone-Case Camera für iPhone 6 – Multicolor
29,00 EUR
Zeigen →
Karl Lagerfeld Shopper aus Leder – Schwarz
295,00 EUR
Zeigen →
Karl Lagerfeld Tanktop Sunny Choupette aus Baumwolle mit Print – Schwarz
79,00 EUR
Zeigen →

Doch das alles reichte Karl Lagerfeld noch nicht, daher entschloss er sich im Jahre 1984 unter seinem Namen Kollektionen zu entwerfen und gründete kurze Zeit später das Label „Karl Lagerfeld“. Dieses Label bestand bis 1997 und im Jahr 1998 veröffentlicht er eine weitere eigene Marke unter dem Namen „Lagerfeld Gallery“. Darüber hinaus eröffnet er eine exklusive Modeboutique in Paris. Zu seiner Karriere als Modedesigner ist Karl Lagerfeld außerdem ein guter Fotograf.

Seit dem Jahre 1987 fotografiert er alle seine Werbekampagnen selbst. Darüber hinaus veröffentlichte Lagerfeld auch diverse Kunst-Bücher sowie Aufnahmen für unterschiedliche Modemagazine. Sogar einen eigenen Bücherladen besitzt der Modedesigner. Er gründetet in 1999 nannte ihn „7L“. Dazu gehörenden erschien der eigene Verlag mit dem Titel „Editions 7L“. Der Modedesigner liebt alle Art von Bücher und besitzt selbst eine riesigen Bibliothek.

1990 entdeckte Lagerfeld das Model Claudia Schiffer und verglich sie mit Brigitte Bardot. Da sie ihm so gut gefiel engagierte er das Model und so wurde Schiffer das Hausmannequin für die Modemarke Chanel. Das Modeimperium beinhaltet nun zahlreiche Linien wie zum Beispiel Karl Lagerfeld – die Prèt-á-Porter für Damen, Lagerfeld Männermode, K Karl Lagerfeld – die legere Mode für junge Damen , sowie Karl Lagerfeld Parfums.

Inzwischen ist der berühmte Designer Karl Lagerfeld ein wahrer Meister auf seinem Gebiet. Und in den langen Zeiten seiner erfolgreichen Karriere erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen als Modedesigner sowie als Fotograf.

Produktsortiment von Karl Lagerfeld:
Das umfangreiche Sortiment umfasst: Handtaschen, Pullover, Anzüge, Lederwaren, Röcke, Kleider,   Hosen, Taschen, Shirts,  Mäntel, Accessoires, Jacken, Schuhe, Parfüms und vieles weitere mehr.

Weitere Informationen und Kontaktdaten:

KARL LAGERFELD
Headquarter Europe
Caroline Fragner Sun

Tel.: +33 1 44502200

Die offizielle Homepage von Karl Lagerfeld finden Sie HIER.

Jenny