Jette Joop Mode

Die Modedesignerin Jette Joop wurde am 17. Februar 1968 als Tochter des bekannten Modeschöpfers Wolfgang Joop in Braunschweig geboren.

Im Jahr 1989 studierte sie anfangs in der Schweiz, danach noch Industriedesign in Kalifornien am Pasadena Art Center College of Design. Nach ihrem Studium war sie für die Modedesigner Barry Kieselstein-Cord und Ralph Lauren in New York tätig.

1997 gründete Jette Joop ihr eigenes Label im Bereich Design und Lifestyle in Hamburg. Im Jahr 2000 kam ihre erste Schmuck-Linie namens “Jette exklusiv by Christ” auf den Markt. 2003 ging die Jette Fraukollekti0n mit legerer, trendiger Mode an den Start. Im Jahr 2005 kommt das Parfüm “Jette” in die Regale der Kaufhäuser. Im Home- und Industriedesign gestaltete die junge Designerin eine Systemhaus-Serie für die Viehbrockhaus AG. Im Jahr 2009 erschien ihr erstes Besteck mit Tischzubehör in Zusammenarbeit mit WMF. Das einzigartige Konzept namens “Signeo” mit hochqualitativen Wandfarben ist derzeit in Arbeit.

Produkte aus dem Sortiment von Jette Joop im Online Shop kaufen:
Die Modelinie für Frauen beinhaltet Jeans, Blusen, Schuhe, Strickwaren, Brillen und Taschen. Jette Joop ist zudem populär für ihre Schmucklinie sowie ihre Düfte für Frauen. J.J. Men ist der Namen der Kollektion für Männer. Die finden mit legeren Jacken, Shirts, Chinos, Jeanshosen, Strickwaren und Hemden ebenfalls eine große Auswahl vor. Bei Joop verbinden sich Schmuck, Kleider, Schuhe und Düfte zu einem Gesamtwerk. Der Look ist dabei feminin und dennoch kühl und leger. Ihre Initialen“ J.J.“ sind auf jede Schmuckstück sowie jeder Kreation zu finden.

Mittlerweile gestaltet Jette Joop Schuhe, Schmuck, Taschen, Parfüm und Damen- und Herren-Mode. Seit dem Jahr 2009 wird ihr erstes Besteck in Zusammenarbeit mit WMF auf dem Markt angeboten. Im Jahr 2003 war die Designerin vertretungsweise Professorin an der Universität Duisburg-Essen. Im selben Jahr kreierte sie eine Hans-Hummel-Skulptur.

Wissenswertes über Jette Joop:
Die Modeschöpferin Jette Joop engagiert sich als Kinderbotschafterin für das Rote Kreuz. Des weiteren engagierte sie sich für eine Aufklärungskampagne bzgl. HPV (=Humane Papillomviren) des Deutschen Grünen Kreuzes. 2007 gestaltete Jette Joop die neuen Uniformen für die deutsche Günstig-Fluggesellschaft Air Berlin. Im Jahr 2009 wurde sie mit dem “Leading Ladies Award” in der Kategorie “Unternehmen mit Frauenpower international” ausgezeichnet.

Nähere Informationen über Jette Joop:

Kontaktdaten:
Jette GmbH
Parkallee 53
D-20144 Hamburg

Hier gelangen Sie direkt zum Internetauftritt von Jette Joop.

Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.